Wiebke Kühling

Nach meinem Studium absolvierte ich eine mehrjährige Ausbildung zur Klinischen Kunsttherapeutin  und startete als Therapeutin in einer psychosomatischen Fachklinik. Ich bin sowohl zugelassen als Heilpraktikerin für Psychotherapie (Mitglied im Berufsverband VFP Verband Freier Psychotherapeuten), als auch lizenziert als Systemischer Personal und Business Coach durch den ECA Europäischen Coaching-Verband. Es folgte eine IHK-Zertifizierung durch die Hochschule für Management, zur betrieblichen Gesundheitsmanagerin.

Mit über 10 Jahren Berufserfahrung bin ich selbstständig in eigener Praxis als Heilkundliche Psychotherapeutin (Heilpraktikergesetz) und Systemischer Coach für Patienten und Privatklienten, sowie als externe Managerin „Betriebliche Gesundheit“ in der Wirtschaft. Ich erhielt von „Focus Network in Kooperation mit Xing“ eine Auszeichung zum TOP Coach 2016.  

Arbeitsfelder:

In meiner Praxis für Psychotherapie und Coaching in Berlin Mitte:

  • Zusammenarbeit mit Prof. Andreas Ebert und Dr.Gülden Halis auf dem Gebiet ganzheitliche Gesundheit /Psychosomatik 
  • Therapeutin für Frauengesundheit (Leitung von Gruppen und Einzel)
  • Therapeutin für Psychosomatik
  • Systemischer Coach für Persönlichkeitsentwicklung
  • Therapeutin im Netzwerk Übergangstherapie

In der Wirtschaft:

  • Business Coach für Unternehmen (Führungskräfte)
  • Referentin Betriebliche Gesundheit u.a. für EADS
  • Coach und Therapeutin in der Betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Beraterin betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Referentin in der Womens Networkinglounge Frauen in Gesundheit und Medizin
  • 2013-2016 Leiterin des Kompetenzzentrums „Psychosomatik“, im Mind-Institute Berlin-Psychoanalytische Unternehmensberatung