Wiebke Kühling (vorm.Wolf)

Nach ihrem Studium absolvierte Wiebke Kühling eine mehrjährige Ausbildung zur klinischen Kunsttherapeutin (DGGTP) und startete als Therapeutin in einer psychosomatischen Fachklinik. Sie ist sowohl zugelassen als Heilprakikerin für Psychotherapie und Mitglied im Berufsverband VFP, als auch lizenziert als systemischer Personal und Business Coach durch den europäischen Coach-Verband. Es folgte eine Zertifizierung zur betrieblichen Gesundheitsmanagerin.

bildschirmfoto-2017-01-10-um-16-12-29

Bildschirmfoto 2014-07-08 um 19.04.30   

Wiebke Kühling ist selbstständig mit eigener Praxis als Therapeutin und Coach für Patienten und Privatklienten, sowie als externe Managerin „Betriebliche Gesundheit“ in der Wirtschaft. Sie wurde vom Focus Magazin zum TOP Coach 2016 ausgezeichnet.   

 

Arbeitsfelder:

  • Zusammenarbeit mit Prof.Dr.Dr. Andreas Ebert und Dr.Gülden Halis auf dem Gebiet ganzheitliche Gesundheit /Psychosomatik 
  • Coach in der betrieblichen Gesundheitsförderung
  • Beraterin betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Referentin in der Womens Networkinglounge Frauen in Gesundheit und Medizin
  • 2013-2016 Leiterin des Kompetenzzentrums „Psychosomatik“, im Mind-Institute Berlin-Psychoanalytische Unternehmensberatung